9. August 2017

Entstehung des zweiten Ausstellungsbereichs

vom Abriss bis zur Fertigstellung der neuen Fläche

Ein kleiner Kraftakt war es schon die neue zweite Teilausstellung aufzubauen. Aber wir hatten viel Unterstützung und es hat sehr viel Spaß gemacht. Danke an alle, die dazu beigetragen haben, dass alles so schön geworden ist.

Erst wurde die alte Ausstellung abgebaut und der Boden abgestemmt. Anschließend haben unsere Fliesenleger die schönen Schmuckböden verlegt. Nachdem die Möbel aus Italien geliefert waren, konnten wir die Schränke mit den schönen neuen Mustern bestücken.

Schauen Sie doch mal persönlich bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!